Katholisches Büro

Aus ak.mas Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Katholischen Büros stellen die Schnittstellen zwischen Kirche und Politik dar. Sie sind Hauptbestandteil der Lobbyarbeit der verfassten Kirche.

Katholisches Büro in Berlin[Bearbeiten]

Das Katholische Büro in Berlin stellt die Verbindung zwischen der Bundespolitik und der Deutschen Bischofskonferenz dar. Ihr Träger ist der Verband der Diözesen Deutschlands. Das Katholische Büro wird von Prälat Karl Jüsten geleitet. Ansprechpartnerin für die AK-Arbeit ist die zuständige Referentin für das Arbeitsrecht Uta Losem. Das Katholische Büro wirkt durch Stellungnahmen, Veranstaltungen und Gesprächen mit Politikern, ferner vertritt es die Deutsche Bischofskonferenz in zahlreichen Gremien. Von der Deutschen Bischofskonferenz ist der jeweilige Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz - aktuell Kardinal Marx - für das Katholische Büro zuständig. Gegenüber der Arbeitsrechtlichen Kommission legt das Katholische Büro wert darauf, hinsichtlich der Positionierung zwischen Dienstgebern und -nehmern eine neutrale Position zu beziehen. Das Katholische Büro präsentiert sich einmal im Jahr beim Michaelsempfang.

Katholische Landesbüros[Bearbeiten]

Neben dem Katholischen in Berlin gibt es noch 15 Landesbüros, jeweils eins für jedes Bundesland mit Ausnahme des Katholischen Büros für Berlin-Brandenburg. Da die Bistumsgrenzen nicht mit den Bundesländern übereinstimmen, werden diese oft von mehreren Bistümern gemeinsam getragen.

Weblinks[Bearbeiten]

Katholisches Büro in Berlin

Katholische Büro Berlin-Brandenburg

Katholisches Büro Mecklenburg-Vorpommern

Katholische Büro Hamburg

Katholisches Büro Bremen

Katholisches Büro Nordrhein-Westfalen

Katholisches Büro Schleswig-Holstein

Katholisches Büro Niedersachsen

Katholisches Büro Hessen

Katholisches Büro Sachsen

Katholisches Büro Sachsen-Anhalt

Katholisches Büro Thüringen

Katholisches Büro Rheinland-Pfalz

Katholisches Büro Stuttgart

Katholisches Büro Bayern

Katholisches Büro Saarland

Artikel in der Welt